Für ein glaubhaftes Gedenken an die Opfer des Faschismus

Am 27. Januar, dem Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau, wird seit vielen Jahren auch in Gera, der Opfer der Nazi-Diktatur von 1933 bis 1945 gedacht. Leider gibt es inzwischen auch in Gera seitens der AfD Bemühungen, sich öffentlich bei derartigen Anlässen einzureihen. Mit einer Strategie der Selbstverharmlosung versucht die Partei auch hiermit, eine Fassade … Weiterlesen

Am 24. Oktober: Protest vor dem COMMA gegen Hass und Hetze

Am 24.10.2019 findet im Geraer „COMMA“, einer städtischen Einrichtung, erneut eine Veranstaltung der AfD statt. Es soll der „krönende Wahlkampfabschluss“ der Rechtsextremen werden. Sie reiht sich ein in viele Auftritte der AfD in Gera, die unwidersprochen stattfanden und damit den Eindruck erwecken, als sei das Normalität in Gera. An diesem Abend bietet sich Gelegenheit zu … Weiterlesen

Unterstützung für "Zusammenstehen"

Liebe Mitstreiter*innen, liebe Unterstützer*innen, seit Ende vergangenen Jahres engagieren sich viele Menschen im Bündnis „Zusammenstehen – vielfältig solidarisch“. Dieses Bündnis bereitet für den 1. Mai in Erfurt ein supergroßes Fest der Vielen vor. Es geht natürlich auch darum, der AfD-Demonstration an diesem Tag etwas entgegenzusetzen, aber wir haben uns in diesem Zusammenschluss vorgenommen, vor allem … Weiterlesen

Aufruf zur Kundgebung „Es gibt keine Sicherheit – Frieden für Afghanistan“

Wir, die Mitglieder der afghanischen Community in Gera rufen alle Mitmenschen aus Gera und Umgebung zu einer Kundgebung am 01.12.2018 (Samstag) am Markt 12a, vor dem Büro Die Linke, auf. Von 15.00 bis 17.30 Uhr wollen wir mit einem Infostand, in Redebeiträgen und Musik, sowie in kleinen Theaterszenen und Filmsequenzen die Kultur und politische Situation … Weiterlesen

Gera, 21.09. von 17:30 bis 21:00 am Museumsplatz

„Unsere Alternative ist Solidarität“ Solidarisches Miteinander ist ein Grundstein unserer Gesellschaft. Aus christlichen Werten entstanden und tief verankert im Grundgesetz spiegeln unsere Traditionen und Bräuche, die Gesetze und das gesellschaftliche Leben diesen Grundwert wieder. Und doch wird der Begriff vermehrt missbraucht. Aus Solidarität für die einen wird Hass auf die anderen. Das Mitgefühl der Menschen … Weiterlesen