Informationsbrief an Anzeigenkunden

Wir haben diesen Informationsbrief an alle Anzeigenkunden des Anzeigenblattes “Neues Gera” verschickt.

In der heutigen Ausgabe seines Anzeigenblatts wettert Harald Frank (AfD) über die vermeintlichen Drohbriefe.

Wir denken es ist wichtig, Unternehmen darüber zu informieren, mit welchen Inhalten sie oder ihre Produkte in Verbindung gebracht werden.

In Zuschriften an das Bündnis bedankten sich namhafte Unternehmen über die Information. Sie teilten uns mit, mit rechtspopulistischen und in Teilen rechtsextremen Inhalten nicht in Verbindung gebracht werden zu wollen. Sie sicherten uns zu, ihre Werbestrategie zukünftig überdenken zu wollen.

Beispiele für unsere Kritik: https://gera-nazifrei.com/material/

 

1 Gedanke zu „Informationsbrief an Anzeigenkunden“

Schreibe einen Kommentar