Neues Gera: Leser fragen – AfD MdL antworten

Das Neue Gera vom 6.11.2020 sorgt auf Seite 2 für Erstaunen: Einen an die Redaktion gerichteten Leserbrief zur Diätenerhöhung beantworten gleich zwei Landtagsabgeordnete der AfD und gemäß „Mut zur Wahrheit“ – hart an der Realität vorbei. Dieter Laudenbach – oder mutmaßlich dessen Mitarbeiter für Recherchen der besonderen Art mit NPD-Sozialisierung – erklärt allen Ernstes: “Die Rot-Rot-Grüne Regierung hat die automatische Diätenerhöhung vor vielen Jahren ins Gesetz geschrieben. (…)”
Wir stellen fest:
1.    Der Nebenerwerb zweier Landtagsabgeordneter der AfD in der „Redaktion“ des  Anzeigenblattes eines Parteifreundes lässt vermuten, dass deren Diäten noch zu knapp sind.
2.    Die automatische Diätenerhöhung für Landtagsabgeordnete trat mit der Thüringer Verfassung 1994 in Kraft, welche per Volksentscheid bestätigt wurde.
3.    Die genannte Regierung ist über 20 Jahre später, im Dezember 2014 ins Amt gekommen.
Aber 20 Jahre sind für Anhänger des Tausendjährigen Reiches auch nur ein Vogelschiss…