Landesweites Bündnis gegen das Rock für Deutschland 2012 freut sich über gestiegene Aufmerksamkeit

Menschen entlang der Städtekette reisen ab 8.50 Uhr Richtung Gera

Die Sprecher des landesweiten Bündnis gegen das Rock für Deutschland in Gera, Melanie Siebelist und Sandro Witt, freuen sich über eine enorm gestiegene Aufmerksamkeit rund um die Protestaktivitäten an diesem Samstag in Gera. „Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, Landtagspräsidentin Birgit Diezel, Sozialministerin Heike Taubert, Innenminister Jörg Geibert, sowie Knut Korschewsky, Uwe Höhn und viele andere Landespolitiker haben ihre Teilnahme an den Gegenaktivitäten angekündigt. Wir freuen uns, dass unsere Aktivitäten des landesweiten Bündnis von so vielen Landespolitikern unterstützt und mitgetragen wird“. informiert Sandro Witt.
Melanie Siebelist: „Wir rufen erneut alle Menschen in Thüringen auf sich zu beteiligen. Aus diesem Grund teilen wir die gemeinsamen Zugabfahrtszeiten mit: Von Eisenach fahren Sie um 8:09 Uhr Richtung Weimar, wo Sie umsteigen. Treffen Sie sich rechtzeitig, um 8.50 Uhr in Erfurt um dort in den Zug zu steigen. Ab Weimar können Sie um 9.07 Uhr mitfahren und in Jena West fährt der Zug um 9.23 Uhr los. In Jena – Göschwitz, Stadtroda und Hermsdorf ist der Zug nur wenig später und Sie sind pünktlich zur Demo 9:55 Uhr in Gera. In diesem Zusammenhang bedanken wir uns bei der Bahn für die freundliche Unterstützung in Form von zusätzlich angehängten Waggons.“
Die beiden Sprecher des Bündnisses weisen freundlich darauf hin, dass die Regie der Aktivitäten in Gera bei den Akteuren vor Ort liegt. „Wir wünschen uns eine Beteiligung der genannten Landespolitiker auch an der gemeinsamen Bündnisdemonstration die gegen 11 Uhr vom Puschkinplatz durch die Geraer Innenstadt führen wird. Auf der Demonstration werden an den verschiedenen Punkten Redner der Bündnispartner erwartet. Wir freuen uns aber auch über Redebeiträge der landesweiten Politikprominenz während der Demonstration, so Siebelist und Witt.

2 comments

  1. [...] des Bündnis:http://gera-nazifrei.com/2012/Genauere Informationen zur Anfahrt finden sich hier: http://gera-nazifrei.com/2012/?p=121 /* Veröffentlicht am 5. Juli 2012 Henry unter Demonstration, Pressemeldung und eingeordnet [...]